Sie befinden sich hier: Startseitealle Veranstaltungen | IGEL-Konzert 2019

Das Konzert der IGel-Kinder-2019

Die Zweitklässler der Grundschulen aus Alfeld und umliegenden Ortsteilen haben viel gelernt im vergangenen Jahr. Sie zeigten im Abschlusskonzert in der Aula des Gymnasiums, dass sie mit Bongo-Trommel, Blockflöte, Glockenspiel und Triangel gut umgehen konnten. Hilke Jesse-Barabasch und Schulleiter Anton Gölle lasen die Igel-Geschichte, die Helin Dogan pantomimisch in Szene setzte. Jede Klasse trug dem Igel ein einstudiertes Lied vor und als Höhepunkt erklang mit den ca. 250 Kindern das Igel-Lied. Sie ernteten  begeisterten Applaus. Victoria Bode, Natalia Bergmann und Alexej Temkine leiteten die Kinder geschickt durch ihren Auftritt, unterstützt von einem kleinen Ensemble von Musikschüler/innen mit Querflöten und am Kavier. E.M. Behrens warb im Namen der Bürgerstiftung, die dieses Projekt mit großzügiger Unterstützung trägt, für die positive Wirkung, die das aktive Musizieren auf die jungen Menschen hat.

gh

© 2019 Gerhard-Most-Musikschule | IGEL-Konzert 2019