Sie befinden sich hier: StartseiteAnmeldung | Entgeltordnung

Entgelt- oder Gebührenordnung

Der Unterricht findet einmal pro Woche statt, außer in den niedersächsischen Schulferien und an gesetzlichen Feiertagen.

Der Vereinsbeitrag und die Unterrichtsbeiträge sind Jahresentgelte, die in zwölf Monatsraten überwiesen oder eingezogen werden.
Der Vereinsbeitrag ist ein Familienbeitrag, der unabhängig von den Unterrichtsteilnehmern monatlich nur einmalig erhoben wird (€ 8,- pro Familie).

Die Unterrichtsentgelte werden entsprechend der Teilnahme am Unterricht berechnet. Die Zahlungsverpflichtung entsteht erst mit dem Beginn des Unterrichts.

Voraussetzung für die Teilnahme am Unterricht ist laut Satzung des Trägervereins der Gerhard-Most-Musikschule Alfeld e.V. die Mitgliedschaft eines Familienmitgliedes in diesem Verein. Eine fördernde Mitgliedschaft im Verein ist auch unabhängig vom Unterricht möglich.

Die Teilnahme an den Ergänzungsfächern (Chor, Kammerorchester, Jazz-/Rock-/Pop-Band) kosrtet für Schülerinnen und Schüler des Trägervereins 5,00 € je Monat.

Monatsentgelt (Rate)

Jahresentgelt            

1.

Mitgliedschaft - pro Familie

€ 8,-

€ 96,-

2.

Grundstufe - pro Teilnehmer

 

A

Musikgarten

€ 21,50 (24,50)*

€ 258,00

B

Musikalische Früherziehung

€ 18,40  (21,50)*

€ 220,80

C

Musikalischer Grundkurs

€ 20,40  (23,50)*

€ 244,80

D

Grundkurs mit Instrument

€ 25,50  (28,60)*

€ 306,-

3.

Hauptfachunterricht - pro Teilnehmer

A

Gruppe 6-7 Teilnehmer

€ 25,50  (28,60)*

€ 306,-

B

Gruppe 4-5 Teilnehmer

€ 31,60  (35,70)*

€ 379,20

C

Gruppe 3 Teilnehmer

€ 37,70  (42,90)*

€ 452,40

D

Gruppe 2 Teilnehmer

€ 49,-  (59,20-)*

€ 588,-

E

Einzelunterricht 30 Minuten

€ 67,40  (78,60)*

€ 807,60

F

Einzelunterricht 45 Minuten

€ 98,00  (118,40)*

€ 1.174,80

4.

Weitere Angebote - pro Teilnehmer ohne Hauptfachbelegung

A

Bandunterricht(Jazz-Rock-Pop) 60 Minuten

€ 14,-

€ 168,-

B

Kammermusikensemble 60 Minuten

€ 14,-

€ 168,-

C

Weiterbildung für Bläser aus Musikzügen/ Blasorchester

nach Absprache

D

Ein-Instrumenten-Ensembles

€ 14,-

€ 168,-

E

Ein-Instrumenten-Ensembles pro Teilnehmer MIT Hauptfachbelegung

€ 5,-

€ 60,-

*Hinweis: Die in Klammern gesetzten Beträge gelten für Schülerinnen und Schüler aus den Gemeinden, die keine Zuschüsse gewähren (z.B. Freden, Sibbesse, Gronau, Duingen) sowie für erwachsene Schülerinnen und Schüler mit einer abgeschlossenen Erstausbildung.

Andere Kursangebote sowie Weiterbildungen werden je nach Bedarf eingerichtet. Die Gerhard-Most-Musikschule Alfeld erklärt sich gerne bereit, neue Angebote zu erstellen.

 

Für einige Unterrichtsfächer können gegen Gebühr Instrumente ausgeliehen werden. Die Ausleihe erfolgt in der Regel für nur ein Jahr, damit nachfolgende Schüler ebenfalls Instrumente entleihen können.

5.

Instrumentenmiete

1.Jahr

€ 7,- (monatlich)

2.Jahr

€ 11,- (monatlich)

Bei Streichinstrumenten werden Kosten für die Erneuerung des Verschleißmaterials mit einer zusätzlichen Nutzungsgebühr von € 4,- pro Monat in Rechnung gestellt.
Ausnahmen und sonstige abweichende Regelungen durch die Schulleitung sind möglich.

Nach oben

Gebührenermäßigung

Ab dem 2. Familienmitglied, das Unterricht in der Musikschule Alfeld erhält, wird die jeweils höhere Unterrichtsgebühr um 10% ermäßigt.

In Einzelfällen kann auch die Gebühr für ein zweites Unterrichtsfach ermäßigt werden.

Ermäßigungen aus sozialen Gründen können im Einzelfall auf schriftlichen Antrag gewährt werden.

 

Aufnahme

Die Aufnahme kann bei freien Unterrichtsplätzen jederzeit erfolgen. Nach schriftlicher Anmeldung wird die Einteilung entsprechend der Reihenfolge des Eingangs im Sekretariat der Musikschule vorgenommen, gegebenenfalls unter Berücksichtigung der Warteliste.

 

Probezeit/ Kündigung

Der Unterricht kann mit einer Frist von 6 Wochen schriftlich zum 31.03., 30.09. und 31.12. eines Jahres gekündigt werden. Fristlose Kündigungen aus wichtigem Grund sind nicht ausgeschlossen. Gesonderte Vereinbarungen über Vertragsauflösungen sind möglich. Kursangebote enden mit Ablauf der Kursdauer und müssen nicht separat gekündigt werden.
Die ersten zwei Monate (Hauptfachunterricht drei Monate) des Unterrichts gelten als gebührenpflichtige Probezeit, in der ein Kündigungsrecht zum Monatsende besteht.
Fördernde Mitglieder haben eine Kündigungsfrist von drei Monaten zum 31.12. eines Jahres.

 

Stand: Mai 2017

 

 

Nach oben

Veranstaltungen

Oktober - 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31  

© 2017 Gerhard-Most-Musikschule | Entgeltordnung